Arnsberg. Das Müscheder Ratsmitglied Hubertus Mantoan (CDU) hat kürzlich die höchste Auszeichnung der Deutschen Feuerwehren erhalten.
Im Rahmen der Dienstbesprechung des Basislöschzuges 5, bestehend aus den Einheiten Hüsten und Müschede, wurde Hubertus Mantoan die Deutsche Feuerwehr-Ehrenmedaille verliehen.
Völlig überrascht
„Diese Auszeichnung macht mich sprachlos. Eigentlich sollte nicht ich sie erhalten, sondern jedes Mitglied der Feuerwehr“, so Mantoan, nachdem ihm die Medaille ans Revers geheftet wurde. Der Vorsitzende des u.a. für die Feuerwehr zuständigen städtischen Fachausschusses für Soziales, allgemeine Bürgerdienste und bürgerschaftliches Engagement erhielt mit der Deutsche Feuerwehr-Ehrenmedaille die höchste Auszeichnung, die vom Präsidenten des Deutschen Feuerwehrverbandes an eine Zivilperson vergeben werden kann.
Überbringer war der stellvertretende Kreisbrandmeister Werner Franke. Die Deutsche Feuerwehr-Ehrenmedaille ist vornehmlich bestimmt für verdiente Personen, die nicht aktiv der Feuerwehr angehören sowie für Repräsentanten ausländischer Organisationen. Die Entscheidung über die Verleihung erfolgt ausschließlich durch den Präsidenten des Deutschen Feuerwehrverbandes in Berlin.
Werner Franke überreichte dem völlig überraschten Mantoan die Urkunde. Begründet wird die Verleihung u.a. damit, dass sich Hubertus Mantoan seit der Übernahme des Vorsitzes des Fachausschusses im Jahr 2009 oft über das Notwendige hinaus für die Belange der Feuerwehr der Stadt Arnsberg eingesetzt habe. So sei vieles in Sachen Brandschutz in Arnsberg umgesetzt und verwirklicht worden. Zudem habe er immer ein offenes Ohr für die Themen der Feuerwehr. „Wir schätzen Hubertus Mantoan als kompetenten Partner der Feuerwehr“, unterstrich der Leiter der Feuerwehr, Bernd Löhr.
Herr Mantoan erfüllt in vollem Umfang die Verleihungsgrundsätze und ist der Auszeichnung würdig, heißt es in der Begründung weiter. Die Feuerwehr der Stadt Arnsberg gratuliert Herrn Hubertus Mantoan zu der mehr als verdienten Auszeichnung.


Foto: V.li. Werner Franke (stv. Kreisbrandmeister), Martin Känzler (stellv. Leiter der Feuerwehr Arnsberg). Hubertus Mantoan, Helmut Melchert (Fachbereichsleiter Stadt Arnsberg) und Bernd Löhr (Leiter der Feuerwehr Arnsberg).