5.jpg

Ein Feuer im Serverraum des Staatlichen Veterinäruntersuchungsamtes an der Arnsberger Taubeneiche hat gestern Morgen für einen Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst gesorgt, drei Wehrleute wurden dabei verletzt und mussten in Krankenhäuser gebracht werden. Gegen 9.40 Uhr kam es im 2. Obergeschoss zu einem Brand in einem Serverschrank.

Am Sonntag, um 10:28 Uhr wurden die Kräfte der Feuerwehr, zu einer unklaren
Rauchentwicklung aus einem Heizkraftwerk am Berliner Platz gerufen.

 Am frühen Samstagmorgen wurden die Bewohner in Herdringen und Holzen durch Sirenenalarm aufgeschreckt. Der Kreisleitstelle in Meschede war ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus im Herdringer Bussardweg gemeldet worden.

Bei einem Brand in einer städtischen Unterkunft sind am Dienstagnachmittag sechs Menschen von der Feuerwehr gerettet worden.