Rumbeck. Am Freitagabend um 20:37 Uhr wurden mehrere Einheiten der Feuerwehr zu einem Brandeinsatz (Unklare Rauchentwicklung im Freien) gerufen. Die Einsatzstelle musste zunächst lokalisiert werden. Im weiteren Verlauf stellte sich heraus, dass sich die Einsatzstelle im Wald in der Nähe des Sportplatzes Rumbeck befindet. Dort war eine Fläche von ca. 100m2 von Bäumen und Waldboden in Brand geraten. Die Feuerwehr baute eine 300 m lange Wasserversorgung auf und bekämpfte das Feuer mit 3 C- Rohren.

Nach gut 1 Stunde konnten die Wehrleute wieder in ihre Standorte einrücken.

 

Eingesetzte Kräfte: Wache Arnsberg +++ Wache Neheim +++ Löschgruppe Rumbeck +++ Löschzug Arnsberg