Drucken

Stadtgebiet. Am 27. März 2020 wurden der Feuerwehr Arnsberg durch die Seniorenbegleitung El Hadri 500 Mundschutzmasken gespendet. Diese Masken kommen aus einer Lieferung an die Firma S & B Beschläge GmbH in Sundern-Amecke. Die Verbindung zu S & B kam durch die Leiterin der Seniorenbegleitung, Frau Amal El Hadri, zustande. Diese bekamen von einem Partner aus China 10.000 dieser Schutzmasken geliefert und hat diese an Hausärzte, Notfallambulanzen, Altenheime und Seniorenbegleitungen gespendet. Nachdem die Seniorenbegleitung El Hadri ihre Mitarbeiter und Kunden ausgestattet hatte, waren noch weitere Masken übrig. Somit kam die Idee auf Bürgermeister Bittner zuzugehen und das Angebot an kostenlosen Masken zu unterbreiten. Dieser antwortete sofort und so konnte durch Herrn Gerhard Wiedemann die Lieferung an die Feuerwehr zeitnah übergeben werden.

Zugriffe: 1713