Letzter Einsatz: >Ölspurbeseitigung - Ölspurbeseitigung! < am 10.04.2021 um 16:54 Uhr

Am Sonntagnachmittag kurz vor 16 Uhr wurden die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei zu einem Brand in der Hauptstraße in Neheim alarmiert. Hier brannte Unrat und Laub in einem außenliegenden Kellerschacht. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte hatten sich die meisten Bewohner bereits ins Freie begeben. Eine gehbehinderte Frau aus dem 3. Obergeschoss wurde durch ihren Mann und den Feuerwehrkräften in der Wohnung betreut. Zeitgleich löschte ein Trupp unter Atemschutz das Feuer in dem Kellerschacht. Nach einer halben Stunde konnten alle Einsatzkräfte wieder zurück in ihre Standorte. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand.

Eingesetzte Kräfte:

- Wache Arnsberg

- Rettungswache Neheim

- Wache Neheim

- Löschzug Neheim

- Pressestelle

- Einsatzführungsdienst

Einsatzbilder: 

Pressestelle der Feuerwehr Stadt Arnsberg