Drucken

Ein 56-jähriger PKW-Fahrer wurde bei einem Verkehrsunfall am Samstagabend schwer verletzt. Er befuhr mit hoher Geschwindigkeit die BAB-Abfahrt Freienohl in Fahrtrichtung L541 (Scherse). An der Einmündung zur L541 fuhr er fast geradeaus in das gegenüberliegende Ufer und anschließend das Ufer hinauf. Die dortige Lichtzeichenanlage zeigte für ihn Rotlicht. Der PKW blieb ca. 15 Meter weiter auf dem Feld oberhalb der L541 stehen. Der PKW-Fahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht. (AS)

Quelle/ Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Leitstelle
Telefon: 0291-9020-3110
Fax: 0291-9020-3119
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Eingesetzte Kräfte:
 
Löschzug Freienohl +++ Löschzug Oeventrop +++ Rettungswache Meschede +++ Löschgruppe Olpe +++ Löschgruppe Wennemen +++ Leiter der Feuerwehr Meschede
 
Bilder: Feuerwehr Stadt Arnsberg:
 
 
 
 
 
Zugriffe: 730