banner_oev.jpg
Letzter Einsatz: >Brandeinsatz - Unklare Rauchentwicklung im Freien < am 04.08.2020 um 15:42 Uhr

Eine 55-jährige Frau verstarb heute Morgen bei einem Arbeitsunfall in einen metallverarbeitenden Betrieb in der Südstraße. Nach ersten Erkenntnissen wurde die Frau gegen 9:40 Uhr unter einem Stahlträger eingeklemmt. Hierbei erlitt die Rüthenerin tödliche Verletzungen. Die Kriminalpolizei sowie der Arbeitsschutz haben die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: 

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Laura Burmann
Telefon: 0291 / 90 20 - 1142
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eingesetzte Kräfte:

 
Wache Arnsberg ++ Rettungswache Neheim ++ Wache Neheim ++ Notarzt Wicked-Wimbern ++ Löschgruppe Voßwinkel ++ Einsatzführungsdienst