banner_oev.jpg

Arnsberg. Am Mittwochabend wurden die Hauptamtlichen Wachen Arnsberg und Neheim, sowie der Löschzug Arnsberg zu einem Brandeinsatz in die Ringstraße alarmiert. Laut ersten Meldungen hat ein Rauchmelder in einer Wohnung ausgelöst.

Die Bewohner wurden durch die ersteintreffenden Feuerwehrkräfte aus der Wohnung geleitet und dem Rettungsdienst zur Untersuchung übergeben. In der Wohnung konnte die Ursache der Verqualmung und der dadurch verursachten Auslösung des Rauchmelders schnell gefunden werden. Im Backofen befand sich eine Pizza, die die Garzeit ein wenig überschritten hatte.

Die Pizza wurde ins Freie verbracht und die Wohnung belüftet. Nach etwa einer halben Stunde konnte die Feuerwehr die Einsatzstelle verlassen.

Dieser Fall zeigt mal wieder, wie wichtig es ist, dass Wohnungen mit funktionierenden Rauchmeldern ausgestattet werden.

Eingesetzte Kräfte: Wache Arnsberg +++ Rettungswache Hagelstein +++ Wache Neheim +++ Löschzug Arnsberg