IMG_4149.jpg
Letzter Einsatz: >Brandeinsatz - Auslösen einer Brandmeldeanlage!< am 28.11.2020 um 00:44 Uhr

Bruchhausen-Niedereimer/Oeventrop. Am 5. November 2020 fand die Rohbauabnahme für die beiden zukünftigen Löschfahrzeuge für den Basislöschzug 6 (Bruchhausen-Niedereimer) sowie den Löschzug Oeventrop beim Aufbauhersteller, der Ziegler Feuerwehrgerätetechnik GmbH und Co. KG, in Mühlau in Sachsen statt. Hierbei handelt es sich um ein Mittleres Löschfahrzeug (MLF) und ein Tanklöschfahrzeug (TLF), auf Allradfahrgestellen. Beide  Fahrgestelle wurden von der Firma MAN Truck & Bus (Typ TGM 13.290) geliefert , welche von der Firma Ziegler Feuerwehrgerätetechnik GmbH und Co. KG mit zwei unterschiedlichen feuerwehrtechnischen Aufbauten zu Löschfahrzeugen ausgebaut werden und individuell auf die Belange der Arnsberger Feuerwehr abgestimmt wurden. Diese planmäßigen Ersatzbeschaffungen erfolgen aus Haushaltsmitteln des Jahres 2019.

Im Produktionsstandort der Ziegler Feuerwehrgerätetechnik GmbH und Co. KG in Mühlau  im Landkreis Mittelsachsen  wurde nun der aktuelle Stand der Arbeiten mit dem Hersteller im Detail abgestimmt. Die Aufbauten wurden individuell für jedes Feuerwehrfahrzeug angefertigt und für die jeweiligen Einsatzbesonderheiten des Kunden konzipiert.

Die Fahrzeuge werden planmäßig Anfang Dezember 2020 fertiggestellt sein und nach der Endabnahme an den Auftraggeber übergeben. Danach erfolgt noch die Einweisung der Arnsberger Feuerwehrangehörigen und die anschließende Überführung der Fahrzeuge nach Arnsberg.