Letzter Einsatz: >Brandeinsatz - Auslösen einer Brandmeldeanlage!< am 29.07.2021 um 10:58 Uhr

Neheim. In den vergangenen Monaten wurde in der Park-Apotheke  an der Stembergstraße ein Feuerlöscher aufgestellt, darin wurden Spenden für den Löschzug Neheim gesammelt.

 Die Stadt Arnsberg unterstützt die Geschädigten der Hochwasser-Katastrophe bei ihrem Antrag auf Mittel aus der Soforthilfe des Landes NRW. Durch die Unwetterkatastrophe vom 14. und 15. Juli ist es zu extremen Schäden an Privateigentum gekommen, die Soforthilfe des Landes will die ersten finanziellen Belastungen durch die entstandenen Schäden mildern.

Neben einem fundierten medizinischem Fachwissen von Notärzten*innen Rettungsdienstmitarbeitern*innen, braucht es gerade bei Notfällen mit Wiederbelebungen, sogenannten Reanimationen, eine adäquate Versorgung.

 Die Feuerwehr der Stadt Arnsberg hat mittlerweile alle witterungsbedingten Einsätze im Zusammenhang mit dem Sturmtief „Bernd“ abgearbeitet und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.

Unterkategorien