Letzter Einsatz: >Ölspurbeseitigung - Benzin / Öl auf Straße< am 03.12.2021 um 08:05 Uhr

Hüsten. Dienstagmorgen brannte in der Bahnhofstraße Hüsten Unrat an einem Wohngebäude. Da die Gefahr bestand, dass das Feuer auf das Gebäude übergreift, wurden der Löschzug Hüsten und die hauptamtlichen Wachen der Feuerwehr mit dem Stichwort Feuer 3 alarmiert.
Die Bewohner hatten das Gebäude bereits verlassen, der Brand beschränkte sich auf den Unrat, lediglich im Keller war eine stärkere Verrauchung festzustellen. Die Feuerwehr löschte das Feuer mit einem Schnellangriffsrohr unter schwerem Atemschutz, zusätzlich wurde das Gebäude kontrolliert und der Keller belüftet.
Während der Löscharbeiten war die Bahnhofstraße gesperrt.

 

Eingesetzte Kräfte: Wache Arnsberg +++ Wache Neheim +++ Löschzug Hüsten +++ Einsatzführungsdienst +++ Pressestelle +++ Rettungswache Neheim