banner.jpg.orig
Letzter Einsatz: >Unterstützung Rettungsdienst - Türöffnung für den Rettungsdienst! < am 22.05.2019 um 22:41 Uhr

Am Ostermontag wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr, zu einem Dachstuhlbrand mit Menschenleben in Gefahr, zum Alten Holzweg in Neheim gerufen. Aufgrund einer Vielzahl von gemeldeten Personen in dem Mehrfamilienhaus, wurde ein Großaufgebot der Feuerwehr alarmiert. Ein Trupp unter schwerem Atemschutz ging zur Menschenrettung ins Gebäude vor. Von außen war eine leichte Rauchentwicklung aus einer Dachgeschosswohnung sichtbar. Eine Wohnungstür musste aufgebrochen werden, anschließend konnte der vorgehende Trupp schnell Entwarnung geben. Es handelte sich um angebranntes Essen auf dem Herd. Die Wohnung war verraucht, es wurde zum Glück kein Bewohner angetroffen. Die Bereiche wurden mit einem sogenannten Hochleistungslüfter vom Brandrauch befreit. Danach konnten die restlichen Bewohner wieder in Ihre Wohnungen zurückkehren.