12.jpg
Letzter Einsatz: >Unterstützung Rettungsdienst - Türöffnung für den Rettungsdienst! < am 09.07.2020 um 09:48 Uhr

Am 03.06.2020 gegen 00:20 Uhr kam es auf einem Feld bei Arnsberg-Bachum zu einem Brand von mindestens 200 Heuballen, die zu drei Stapeln aufgeschichtet waren. Die Feuerwehr ließ die Ballen kontrolliert abbrennen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 7000 Euro. Die Brandursache ist zur Zeit noch unklar.

Quelle/ Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Leitstelle
Telefon: 0291-9020-3110
Fax: 0291-9020-3119
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eingesetzte Kräfte:
 
Wache Arnsberg ++ Rettungswache Neheim ++ Wache Neheim ++ Löschzug Neheim ++ Löschzug Arnsberg ++ Löschgruppe Voßwinkel ++ Einsatzführungsdienst

 

Bilder: 

Pressestelle Feuerwehr Stadt Arnsberg