2.jpg.orig
Letzter Einsatz: >Unterstützung Rettungsdienst - Unterstützung Rettungsdienst (Tragehilfe)! < am 14.07.2020 um 17:17 Uhr

In der Nacht zum Samstag gegen 01:40 Uhr wurde der Polizei ein brennender Pkw im St.-Ursula-Weg in Arnsberg gemeldet. Das Fahrzeug war dort am Grundstück Scharnhorststraße 17 zum Parken abgestellt worden. Trotz der schnell am Brandort erschienenen Feuerwehr konnte nicht verhindert werden, dass der Pkw vollständig ausbrannte. Austretender und entzündeter Treibstoff beschädigte noch einen weiteren parkenden Pkw im Bereich des Fahrzeughecks. Auch die Hecke des Grundstücks Scharnhorststraße 17 wurde durch das Feuer beschädigt. Die Ursache für das Feuer ist derzeit noch nicht bekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Fahrzeugbrand aufgenommen. Zeugen, die in der Nacht verdächtige Beobachtungen zu Personen oder Umständen im Bereich des Wohngebietes gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. (Mo)

Quelle:

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Leitstelle
Telefon: 0291-9020-3110
Fax: 0291-9020-3119
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Eingesetzte Kräfte: Wache Neheim