2.jpg.orig
Letzter Einsatz: >Brandeinsatz - Brennt Baum!< am 18.09.2020 um 15:43 Uhr

Zeugen bemerkten am frühen Dienstagmorgen gegen 00:15 Uhr den Brand an der ehemaligen Ruhrschule auf der Straße "Am Hüttengraben". An der Kreuzung zur Heinrich-Schnettler-Straße erkannten sie noch zwei dunkel gekleidete Männer mit kurzen Haaren. Diese rannten weg. Auf dem Hinterhof des ehemaligen Schulgebäudes brannten ein Müllcontainer sowie eine Papierkorb. Zudem wurde ein Briefkasten in Brand gesetzt. Durch die Feuerwehr konnten die Brände gelöscht werden. Durch die Hitze und den Brandrauch wurde die Gebäudefassade beschädigt. Die Polizei bittet um weitere Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern. Wem sind gegen Mitternacht verdächtige Personen im Bereich der ehemaligen Schule aufgefallen. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Arnsberg unter 02932 - 90 200 in Verbindung.

Eingesetzte Kräfte:
 
Wache Arnsberg + Rettungswache Neheim + Wache Neheim + Löschzug Hüsten + Pressestelle + Einsatzführungsdienst

Quelle/ Foto:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!