IMG_4216.jpg.orig
Letzter Einsatz: >Brandeinsatz - Auslösung der Brandmeldeanlage< am 18.03.2019 um 12:46 Uhr

Stadt Arnsberg. Die Jugendfeuerwehr bereitet sich in den kommenden  9 Wochen intensiv auf die Leistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr vor. Die Mädchen und Jungen treffen sich dienstags und donnerstags um 18:00 Uhr am Sportzentrum Große Wiese. Die Leistungsspange ist das höchste Leistungsabzeichen für ein Mitglied der Deutschen Jugendfeuerwehr. Es werden verschiedene sportliche Disziplinen geübt, unter anderem ein 1.500-Meter-Staffellauf und Kugelstoßen sowie  das Beantworten kniffliger Fragen, der Löschangriff und eine Schnelligkeitsübung.

Die Kids treten in diesen Disziplinen jeweils als Gruppe an und haben sichtlich Freude dabei. Insgesamt gehen 3 Gruppen der Jugendfeuerwehr der Stadt Arnsberg am 16.Juni 2018 in Bestwig an den Start. Die Gruppen wurden leistungsgerecht aufgestellt und es wird dadurch das Teamdenken gefördert. Stadtjugendfeuerwart Christian Karla ist stets bei den Übungsabenden vor Ort und macht sich ein Bild von den Vorbereitungen.

Die Trainingswochen vor der Leistungsspange  sind für alle sehr zeitintensiv, aber sowohl Jugendliche als auch Ausbilder sind mit Eifer bei der Sache und  sind zuversichtlich, die Veranstaltung im Juni in Bestwig erfolgreich zu besuchen.