image3.jpg.orig
Letzter Einsatz: >Brandeinsatz - Interner Rauchmelder in Wohnung ausgelöst! < am 25.08.2019 um 17:37 Uhr
Schönes und wichtiges Signal: Im Bereich der Arnsberger Feuerwehr konnten nun so viele Beamten gleichzeitig befördert werden wie schon seit Jahren nicht mehr. Dabei handelt es sich um einen positiven Effekt des Brandschutzbedarfesplanes, auf Basis dessen sich neue höherwertige Stellen ergeben haben. 

Zu diesem besonderen Anlass gratulierte der städtische Bürgermeister Ralf Paul Bittner den Kollegen ganz herzlich.

Zu Oberbrandmeistern wurden befördert: Thomas Gründel, Steffen Klauke, Matthias Kückenhoff, Martin Pook, René Reinold, Raoul Schiedemann, Marcel Schomberg und Johannes Wullenweber.

Zu Hauptbrandmeistern wurden befördert: Benjamin Hugo, Dirk Stecken, Niels Tebbe, Dominik Schwefer, Alexander Kückenhoff und Maurice Finnemann.

Vonseiten der Fachdienstleitung waren Harald Kroll und Christian Luig bei dem Termin mit dabei.
 
 
Text/Bild:
 
Stadt Arnsberg
Pressestelle