banner_oev.jpg.orig
Letzter Einsatz: >Brandeinsatz - Auslösung der Brandmeldeanlage< am 25.06.2019 um 08:32 Uhr

Bruchhausen, 24.05.2019 - Die betriebliche Feuerwehr der Pfleiderer Arnsberg GmbH am Standort Bruchhausen wurde mit Beschluss des Rates der Stadt Arnsberg nun offiziell als Betriebsfeuerwehr anerkannt. Arnsbergs Bürgermeister Ralf Paul Bittner überreichte hierzu eine entsprechende Urkunde an Herrn Erwin Sversepa, Werksleiter am Pfleiderer Standort Arnsberg.

Der Zulassung als Betriebsfeuerwehr war die Überprüfung der betrieblichen Feuerwehr hinsichtlich des Personals, der Ausrüstung und der Fahrzeuge vorausgegangen. „Die betriebliche Sicherheit genießt in unserem Unternehmen einen hohen Stellenwert.  Wir freuen uns über die offizielle Würdigung unserer Betriebsfeuerwehr“, so der Werkleiter.

Durch die gesetzliche Neuregelung des Brandschutz-, Hilfeleistungs- und Katastrophenschutzgesetzes, das im Januar 2016 in Kraft trat, können in Nordrhein-Westfalen erstmals wieder Betriebsfeuerwehren anerkannt werden.

„Wir haben das Anerkennungsverfahren auf Wunsch des Unternehmens gerne durchgeführt. Es ist nach der Auszeichnung der Betriebsfeuerwehr der Perstorp Chemicals GmbH das zweite Verfahren im Stadtgebiet.“ erklärt Bürgermeister Bittner. Einen Antrag dazu hatte die Pfleiderer Arnsberg GmbH bei der Stadt Arnsberg eingereicht, der am 3. April 2019 einstimmig vom Rat angenommen wurde.

Die öffentlichen Feuerwehren unterstützen die Verfahren der Würdigungen von Betriebsfeuerwehren. „Die öffentliche Feuerwehr profitiert im Schadensfall davon, dass die betrieblichen Einsatzkräfte die Örtlichkeiten und die Abläufe im Werk kennen und uns so hilfreich unterstützen.“, ergänzt Bernd Löhr, Leiter der Arnsberger Feuerwehr.

Den 18 nebenberuflichen Einsatzkräften der Betriebsfeuerwehr stehen für die Wahrnehmung unterschiedlicher Aufgaben im Bereich des Brand- und Umweltschutzes sowie für technische Hilfeleistungen ein Einsatzfahrzeug sowie umfangreiche Spezialgerätschaften zur Verfügung.

 



Bild: 

 

Über die Pfleiderer Gruppe – Seit 125 Jahren hochwertige Holzwerkstoffe

Die Pfleiderer Gruppe ist ein führender Holzwerkstoffhersteller in Europa mit einem jährlichen Umsatz von ca. 1,1 Mrd. Euro und rund 3.600 Mitarbeitern. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Wrocław (Polen) sowie in Neumarkt i.d.OPf. (Deutschland). Pfleiderer verfügt über neun Produktionsstandorte in Deutschland und Polen sowie Vertriebsniederlassungen in England, Niederlande, Schweiz, Österreich, Rumänien und Frankreich. Die Pfleiderer Gruppe bietet ein komplettes Angebot von Produkten und Serviceleistungen mit einem Fokus auf Möbelbau, Holzfachhandel, Innenausbau und konstruktivem Holzbau. Pfleiderer bündelt unter der Dachmarke Pfleiderer die Produktsortimente von Duropal und Thermopal und ist Partner von Industrie, Handel, Handwerk, Planern und Architekten. Die Pfleiderer Gruppe ist als Pfleiderer Group S.A. an der Warschauer Börse notiert.

 

Quelle:

Ansprechpartner für Redaktionen:

Pfleiderer Deutschland GmbH

Diana Bachmeier

Tel: +49 - 9181 – 28 8739

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!