image3.jpg
Letzter Einsatz: >Ölspurbeseitigung - Straßenverunreinigung durch auslaufende Betriebsmittel! < am 15.10.2019 um 18:20 Uhr

Insgesamt 5 Kollegen des Rettungsdienstes, 3 hiervon Auszubildende zum Notfallsanitäter des Jahrganges 2017 haben erfolgreich den ACLS Kurs (Advanced Cardiovascular Life Support) abgeschlossen.

Kursinhalt ist die professionelle Versorgung von Patienten mit Herz-Kreislauf Problemen. Im intensiven Simulationstraining konnten die erfahrenen Kollegen und die Auszubildenden voneinander lernen, so dass die Patienten optimal und Hand in Hand versorgt wurden.

Die erfolgreichen Kursteilnehmer wurden von der American Heart Association (AHA) international zertifiziert. Ziel der Feuerwehr Arnsberg ist, unter anderem, mit dieser Fortbildung den Versorgungsstandard für die Patienten noch weiter zu verbessern.

Wir danken unserem Partner für diese tolle Fortbildungsveranstaltung.