huest.jpg
Letzter Einsatz: >Brandeinsatz - Auslösung der Brandmeldeanlage(Fehlalarm) < am 18.09.2020 um 07:48 Uhr

Am Mittwochabend kam es zu einem Brand in einem Industriebetrieb in Bruchhausen. Es brannte ein Keilriemen eines Motors in einem Gebäude. Mitarbeiter des Betriebes führten frühzeitig Löschmaßnahmen durch, wodurch eine Ausbreitung des Feuers verhindert werden konnte.

Das Feuer wurde durch einen Trupp unter schwerem Atemschutz vollständig gelöscht, zur Sicherheit wurde die Einhausung des Motors entfernt und auf Glutnester kontrolliert.

Abschließend wurde das Gebäude gelüftet und der betroffene Bereich mit einer Wärmebildkamera kontrolliert.

Nach ca. 1,5 Stunden konnte die Einsatzstelle an den Betreiber übergeben werden.

Eingesetzte Kräfte:

Wache Arnsberg +++ Wache Neheim +++ Rettungswache Hagelstein +++ Löschzug Bruchhausen/ Löschgruppe Niedereimer +++ Fernmeldedienst +++ Löschzug Hüsten +++ Einsatzführungsdienst

Quelle:

Pressestelle Feuerwehr Stadt Arnsberg