Letzter Einsatz: >technische Hilfe - Baum auf Gleisen< am 30.06.2022 um 20:48 Uhr

Das Alarmstichwort wurde von den erstausrückenden Kräften umgehend erhöht, da von der Ruhr aus ein starker Feuerschein zu sehen war. Insgesamt wurden somit ca. 70 Einsatzkräfte aus Oeventrop, Arnsberg, Rumbeck und Freienohl alarmiert.

Der Einsatzleiter bestätigte den Brand der Gartenhütte. Das Feuer hatte bereits auf eine angrenzende Garage und die verbaute Photovoltaikanlage übergegriffen. Das Wohnhaus war nicht betroffen.

Feuerwehrleute unter Atemschutz löschten die Gartenhütte, die Garage und einen angrenzenden Holzhaufen mit mehren Strahlrohren. Zur Sicherheit haben sie die Brandstelle noch mit Löschschaum benetzt.

Nach etwa 2 Stunden war der Einsatz abgearbeitet.

 

Eingesetzte Kräfte: Wache Arnsberg +++ Wache Neheim +++ Löschzug Arnsberg +++ Fernmeldedienst +++ Einsatzführungsdienst +++ Pressestelle +++ Löschzug Oeventrop +++ Löschzug Freienohl +++ Löschgruppe Rumbeck +++ Rettungswache Arnsberg