Letzter Einsatz: >technische Hilfe - Unklare Geruchsbelästigung! < am 02.03.2021 um 19:34 Uhr

Am Mittwochmorgen wurden die Einheiten der Wache Neheim, Wache Arnsberg und der Löschzug Neheim zu einem LKW-Brand auf die A 46 alarmiert. Zwei Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Arnsberg, waren zum Zeitpunkt der Alarmierung mit ihrem Spülwagen der Stadtentwässerung auf der Autobahn. Sie hielten am Einsatzort an und löschten den Brand im Motorraum, mit ihrem mitgeführten Wasservorrat. Die Kräfte der Feuerwehr, mussten beim Eintreffen lediglich eine Brandnachschau mit einer Wärmebildkamera durchführen. Das Feuer, war durch das schnelle eingreifen, der Mitarbeiter der Stadtentwässerung, bereits gelöscht.

Eingesetzte Kräfte:
 
Wache Arnsberg +++ Wache Neheim +++ Löschzug Neheim

Einsatzbild:

Pressestelle der Feuerwehr Stadt Arnsberg