banner.jpg.orig
Letzter Einsatz: >Brandeinsatz - Auslösung der Brandmeldeanlage< am 25.06.2019 um 08:32 Uhr

Am Heiligabend wurden um 8.15 Uhr die Wachen Arnsberg und Neheim sowie die Feuerwehren aus Oeventrop, Rumbeck und Arnsberg, der Fernmeldedienst und der Rettungsdienst zum Gut Wildshausen in Oeventrop alarmiert. Hierbei handelte es sich um einen so genannten Voralarm. Aufgrund der aktuellen Wetterlage und des seit Tagen andauernden Regens waren die Brunnen vollgelaufen, dabei hatten die Sensoren die Alarmkette ausgelöst. Nach Überprüfung der Lage durch die Einsatzkräfte war der Einsatz nach ca. 1,5 Stunden beendet.

 

Eingesetzte Kräfte: Wache Arnsberg +++ stellv. Kreisbrandmeister +++ Rettungswache Arnsberg +++ Rettungswache Hagelstein +++ Wache Neheim +++ Löschzug Oeventrop +++ Fernmeldedienst +++ Löschzug Arnsberg +++ Pressestelle +++ Einsatzführungsdienst