Letzter Einsatz: >Ölspurbeseitigung - Ölspurbeseitigung! < am 10.04.2021 um 16:54 Uhr

Am Montagnachmittag um 16:39 Uhr wurden die Einheiten der Wache Arnsberg, Wache Neheim, Löschzug Arnsberg, Rettungsdienst Stadt Arnsberg, Einsatzführungsdienst und die Pressestelle zu einem Brandeinsatz zum Gutenbergplatz in Alt- Arnsberg alarmiert. Aufmerksame Bewohner eines Mehrfamilienhauses, hatten das piepen eines Rauchmelders festgestellt und die Feuerwehr alarmiert. Beim Eintreffen der Kräfte, konnte ein leichter Brandgeruch festgestellt werden, umgehend kontrollierten Trupps der Feuerwehr das Gebäude. Zum Glück, konnte kurze Zeit später Entwarnung gegeben werden, in einer Wohnung im 3. Obergeschoss war Essen auf dem Herd angebrannt.  Die beiden Bewohner der betroffenen Wohnung, waren eingeschlafen und haben die bedrohliche Situation nicht wahrgenommen. Die Wohnung wurden mit einer Wärmebildkamera kontrolliert und anschließend gelüftet.

Durch das schnelle handeln der Bewohner, konnte ein Personenschaden abgewendet werden. Nach einer halben Stunde konnten die Einsatzkräfte die Einsatzstelle wieder verlassen.

Eingesetzte Kräfte:

Wache Arnsberg +++ Rettungswache Arnsberg +++ Wache Neheim +++ Löschzug Arnsberg +++ Pressestelle +++ Einsatzführungsdienst

Einsatzbild:

Pressestelle der Feuerwehr Stadt Arnsberg