10.jpg
Letzter Einsatz: >Brandeinsatz - Nachschau/ Kontrolle durch Feuerwehr! < am 23.10.2020 um 10:35 Uhr

Am frühen Mittwochabend wurden die beiden Hauptwachen aus Arnsberg und Neheim, sowie die Einheiten Hüsten, Neheim, Arnsberg, Oeventrop, Bruchhausen und Niedereimer zu einem gemeldeten Waldbrand in die Delecker Straße, hinter dem KInderheim Marienfrieden alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte ein Hochsitz in voller Ausdehnung und drohte auf den angrenzenden Wald überzugreifen. Die Feuerwehr konnte das Feuer mit drei C-Rohren löschen. Aufgrund der aktuellen Trockenheit waren die Einsatzkräfte mit einer Großzahl an Kräften vor Ort. Nach etwas mehr als einer halben Stunde war der Einsatz für die rund 70 Einsatzkräfte beendet.

Eingesetzte Kräfte:

Wache Arnsberg +++ stellv. Kreisbrandmeister +++ Wache Neheim +++ Löschzug Neheim +++ Löschzug Oeventrop +++ Löschzug Bruchhausen/ Löschgruppe Niedereimer +++ Fernmeldedienst +++ Löschzug Hüsten +++ Pressestelle +++ Einsatzführungsdienst +++ Führungsstab

Pressestelle Feuerwehr Stadt Arnsberg