Letzter Einsatz: >Unterstützung Rettungsdienst - Unterstützung Rettungsdienst (Tragehilfe)!< am 15.10.2021 um 13:54 Uhr

Hüsten. Mittwochnachmittag brannte in der Heinrich-Lübke-Straße in Hüsten die Auslage in einem Geschäftshaus. Eine massive Rauchentwicklung war festzustellen, daher wurden die Anwohner gebeten die Fenster geschlossen zu halten.

Aufgrund der Nähe zum Gerätehaus des Löschzuges Hüsten sind die Kameraden sehr schnell an der Einsatzstelle eingetroffen und konnten schlimmeres verhindern. Ein Trupp unter schwerem Atemschutz kontrollierte die Geschäftsräume, der Brand hat sich dorthin zum Glück nicht ausgebreitet. Allerdings hat sich das Feuer in die Isolierung hinter der Schieferfassade ausgebreitet. Um den Brand zu bekämpfen und mögliche Glutnester zu entdecken musste die Fassade zum Teil geöffnet werden.

Während der ca. anderthalbstündigen Einsatzdauer war die Heinrich-Lübke-Straße großflächig gesperrt worden.

Eingesetzte Kräfte:

Wache Arnsberg +++ Wache Neheim +++ Löschzug Hüsten +++ Einsatzführungsdienst +++ Pressestelle +++ Löschgruppe Müschede +++ Rettungswache Hagelstein

Einsatzbilder: 

 

 

 

Pressestelle Feuerwehr Stadt Arnsberg