Letzter Einsatz: >technische Hilfe - Türöffnung< am 21.05.2022 um 20:09 Uhr

Sie sollten eine Brandnachschau durchführen. Weitere Anrufer meldeten sich bei der Leitstelle, diese haben neben einer leichten Rauchentwicklung auch einzelne Flammen gesehen. Hieraufhin wurden die Einsatzkräfte des Löschzuges Herdringen und der Löschgruppe Holzen, sowie die hauptamtliche Wache Arnsberg, der Einsatzführungsdienst und die Pressestelle alarmiert.

Dieses Mal brannte nicht das Holzlager. Es waren vereinzelte Flammen in der angrenzenden Scheune zu sehen. Die Feuerwehr öffnete die Dachfläche des Gebäudes und löschte die Brandherde ab. Zum Abschluss der Löscharbeiten wurden die betroffenen Bereiche mit einem Netzmittel erneut abgelöscht. Das Netzmittel bewirkt das das Löschwasser länger auf dem Brandgut verweilt und somit eine noch bessere Löschwirkung erreicht werden kann.

Gegen 10 Uhr konnten die Einsatzkräfte ihr Standorte anfahren.

 

Eingesetzte Kräfte: Wache Arnsberg +++ Wache Neheim +++ Einsatzführungsdienst +++ Pressestelle +++ Löschgruppe Holzen +++ Löschzug Herdringen +++ Rettungswache Hagelstein