Feu03-2.jpg
Letzter Einsatz: >Ölspurbeseitigung - Ölspurbeseitigung! < am 10.07.2020 um 13:33 Uhr

Die Arnsberger Feuerwehr ist am Sonntagnachmittag zu einem Kaminbrand in der Mühlenstraße gerufen worden. Eine Nachbarin hatte schwarzen Qualm aus dem Schornstein des gegenüberliegenden Hauses bemerkt und die Hausbewohner alarmiert. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr reinigten den Kamin und kontrollierten mit einer Wärmebildkamera die Zimmer und den Dachboden des Hauses. Vom Korb der Drehleiter aus säuberten zwei Feuerwehrmänner unter schwerem Atemschutz mit einem Kehrbesen Teile des Schornsteins. Eine Katze konnte von der Hausbewohnerin schnell ins Freie gebracht werden. Vorsorglich wurde eine Wasserversorgung aufgebaut um bei Ausbreitung des Brandes schnell handeln zu können. Im Einsatz waren die Wache Arnsberg und der Löschzug Arnsberg sowie die Polizei.

Eingesetzte Kräfte:

Wache Arnsberg +++ Wache Neheim +++ Löschzug Arnsberg
 
Foto: Feuerwehr Stadt Arnsberg